BUDO-KELLER
BONLANDEN

Kalis Ilustrisimo


Kampfkunst mit Familientradition - Kalis Ilustrisimo ist ein klingenorientiertes Kampfkunstsystem mit einer mehr als 200 Jahre alten Tradition. Es verbindet die Einflüsse des spanischen Fechtens mit den einheimischen philippinischen Kampfkünsten. Kalis bedeutet Klinge und Antonio "Tatang" Ilustrisimo hat diese Kampfkunst im 20. Jahrhundert reformiert und an wenige Schüler weitergegeben. 


Sein erster Schüler außerhalb des Familienclans war Tony Diego. Dieser war bis zu seinem Tod Vertreter dieses Systems, er starb 2014. Seitdem stehen mehrere Vertreter im Vordergrund, hierzu zählt Master Peachie Baron. Unser Trainer Wolfgang Bäurle erhielt von Tony Diego noch zu dessen Lebzeiten die Zertifizierung zur Verbreitung dieser Kampfkunst in Deutschland.


Trainiert wird mit Einzelstock, Doppelstock, Punta y daga (Schwert und Messer) und Dos Manos (ein längerer Stock, der als Zweihandwaffe, stellvertretend für das Schwert, geführt wird). Wir trainieren hauptsächlich Punta y daga. 


Ein Einstieg in das Training ist jederzeit möglich und ein Probetraining kann mit dem unten stehenden Formular angefragt werden. Für Budo-Keller-Mitglieder ist das Training selbstverständlich kostenlos, für Externe kostet das Training 20 € pro Einheit.


Trainingszeiten:

  • Samstag 10.09.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 17.09.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 24.09.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 08.10.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 15.10.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 29.10.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 12.11.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 19.11.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 26.11.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 03.12.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 10.12.2022, 10.00 - 11.30 Uhr
  • Samstag 17.12.2022, 10.00 - 11.30 Uhr


Trainer: Wolfgang Bäurle

Wolfgang2
  • Official Representative for Kalis Ilustrisimo in Germany


Verband:

  • Kalis Ilustrisimo

 



Termine:




Anmeldung für ein Probetraining 

im Kalis Ilustrisimo




 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos
Instagram